In memoriam Yanni

Yanni

19.07.2005 – 22.12.2013

yanniberge

Yanni war unser erster Entlebucher und ein ganz besonderer Hund. Er war uns stets ein treuer Begleiter und verlässlicher Freund. Als 2009 sein Sohn Dennis bei uns einzog, war er ihm von Anfang an ein toller Papa. Die beiden waren absolut unzertrennlich.

Yanni war ein extrem typvoller Entlebucher, der auf 55 Ausstellungen 55 mal die Bewertung „vorzüglich“ bekam. Er war Klubschausieger, österreichischer, tschechischer, slowakischer und internationaler Champion und gewann mehrmals den Austrian Show Winner des ÖKV sowie den Ausstellungscup des VSSÖ.

yannisitzend

Im Februar 2012 erblindete Yanni ganz plötzlich, kurz vor der Geburt unseres Sohnes Jacob. Yanni verblüffte nicht nur uns, sondern viele andere Menschen mit seinem gelassenen, ruhigen Umgang mit dieser komplett neuen Situation. Er meisterte alles sehr gut. An unserem Tagesablauf oder unseren gemeinsamen Aktivitäten änderte sich nichts. Unserem kleinen Jacob war Yanni immer ein ganz lieber, zärtlicher und geduldiger Freund.

Im Oktober 2013 traf uns die Diagnose Krebs wie der Blitz. Von da an hieß es Abschied nehmen auf Raten. Auch wenn man dankbar für die gemeinsame Zeit sein sollte, fühlen wir uns doch um viele Jahre betrogen. Wir hoffen, dass wir irgendwann ausschließlich an die schöne Zeit, die wir mit unserem geliebten Yanni verbrachten, denken können.

Yanni, wir vermissen dich alle sehr und werden dich niemals vergessen! R.I.P.
Familie Steindl mit Dennis

yannikroatien

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s